Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg

Kompetenzmodell

Weiteres

Login für Redakteure





Prof. Dr. Andreas Petrik


Didaktik der Sozialkunde/ Politische Bildung
Social studies education

Andreas Petrik (Foto: Leo Hagen)

Andreas Petrik (Foto: Leo Hagen)

Andreas Petrik (Foto: Leo Hagen)

Sprechstunde: Mittwochs 16 - 17 Uhr (im Semester), bitte per Mail anmelden!


Willkommen im Arbeitsbereich Didaktik der Sozialkunde! Hier erforschen wir die Chancen und Schwierigkeiten des didaktischen Auftrags, Jugendlichen zu einer empathisch-reflexiven und demokratisch-einmischungsfreudigen politischen Identität zu verhelfen. Meine Arbeitsschwerpunkte sind dementsprechend: Best-Practice- und Lernprozessforschung im Fach Sozialkunde, politische Urteilsbildung und Konfliktfähigkeit, das genetische Prinzip nach Martin Wagenschein, handlungsorientierte Methoden, Gesellschaftstheorien und Zukunftsforschung. Näheres erfahren Sie unter den Links oben.

Welcome to the field of social studies education! Mainly we're doing teacher education in civic education and social studies. Our main scientific goal is to adapt the genetic method (Dewey, Wagenschein) to political learning because this method promises to involve students into the discovery of the political as every day phenomenon. We create best practice examples like role games, workshops and simulations that foster political identity formation and do qualitative research about learner developments within such learning arrangements.Under "Veröffentlichungen" you will also find English papers.

Zum Seitenanfang